NewsKaderArtikelForumKalenderBewerbungGalerie

Wir sind zurück!

von Fubini - 11.03.2015 00:00 Uhr - 1 Kommentar

Und haben neben ein paar gemütlichen Bossen im Hochfels die neue Selfie-Option ausprobiert. Ein paar Schmuckstücke gibt es hier:



Man beachte das schöne "Cheese!":


Xenas Kamera hatte irgendwie ein Faible für weibliche Blutelfen.

Einen Einblick in unsere Abenteuer findet ihr hier: http://ds-dz.de/index.php?page=Videos

Auf hoffentlich weiter so bunte und nette Abende zusammen!

Weg mit den Blubs!

von Fubini - 23.02.2014 19:59 Uhr - 0 Kommentare

Wie schon so oft, haben wir an dem von der Community besagten "leichtesten HC" am meisten graue Haare verloren. Diesmal traf es uns mit Immerseus im heroischen Modus, in dem wir lange mit den Pfützen und den Blubs und der richtigen Movement-Strategie gekämpft haben. Zuerst mit lückenhaften Setup am Donnerstag gestartet, da unser Tank in den letzten zwei Wochen mehr oder weniger freiwillig sein gesamtes elektronisches Equipment zurückgesetzt hat. Dann doch noch eine gute Nummer 10 gefunden, und einige Versuche später nach Optimierung der Laufwege und Heil-CDs endlich die ersten kritischen Phasen überstanden und den Boss legen können. Natürlich sind die von besagtem Tank heiß-ersehnten Armschienen gedropt, die sich dann unser Krieger in die Taschen gesteckt hat :rolleyes:.

Auch wenn es ein etwas anstrengender Abend war, fand ich toll, wie wir uns alle zusammen gerissen haben und den Boss endlich bezwingen konnten! Gratulation an alle und weiter so!

(diesmal leider ohne Screenshot: "Darauf sieht man ja eh nicht, ob's nun nhc oder hc ist.")

... und der zweite folgt sogleich!

von Fubini - 31.01.2014 20:12 Uhr - 3 Kommentare

Wir haben den Schwung von Anfang der Woche mit in die neue ID genommen und uns mit viel Motivation die gefallenen Beschützer als unser nächstes "HC-Opfer" vorgeknöpft. Schon nach wenigen Versuchen wurde klar, dass dieser Boss nur eine Sache des Einspielens ist und nach einer kurzen Pause zu Raid-Halbzeit, die die nötige Konzentration wieder hergestellt hat, konnten wir die drei Pandaren bewzingen. Damit stehen wir nun bei 2/14 Hcs, der nächste kann also kommen!

Gratulation an alle Beteiligten, das haben wir uns toll erarbeitet!


Wir melden uns mit unserem ersten HC-Kill zurück!

von Fubini - 29.01.2014 19:59 Uhr - 5 Kommentare

Über die Weihnachtsfeiertage haben wir uns eine ausgiebige Raidpause gegönnt, um uns von der stressigen Vorweihnachtszeit und einiges an Frust von den vielen Wipe-Abenden (beim Versuch Garrosh das zweite Mal zu legen) zu erholen. So haben wir erst Mitte Januar den Raidbetrieb mit dem Ziel, den heroischen Modus anzugehen, wieder aufgenommen. Dabei hat sich nach zwei Abenden mit vielen Versuchen auch an Immerseus und den Beschützern herausgestellt, dass uns Norushen HC mit seinem starken DPS-Check aber fast gleichbleibender Taktik am besten zu liegen scheint. Aufgrund technischer Probleme (drei unserer Spieler hatten am Donnerstag inakzeptable Server-Pings) mussten wir uns allerdings bis Montag gedulden, bis wir uns voller Elan dem heroischen Norushen entgegen stellen konnten und ihm schon im dritten Versuch den Gar ausmachen konnten.

Unser Nachzügler-Schurke konnte bei den restlichen Bossen viel brauchbaren Loot einstecken und wir konnten am Dienstag bei bester Laune auch endlich Garrosh mit all denjenigen töten, die beim ersten Mal nicht dabei sein konnten. Danke an alle für die erfolgreiche ID und die spaßige Stimmung im Raid! So machen wir weiter!


Wir haben uns von der Herrschaft des Bösen befreit!

von Fubini - 26.11.2013 23:36 Uhr - 3 Kommentare

Lange haben wir auf diesen Tag hingearbeitet, an dem wir endlich vor dem Besetzer Orgrimmars stehen konnten. Nachdem wir letzte Woche schon einmal kurz in den Kampf schnuppern konnten, haben wir gestern die verbliebenen Bosse fix aus dem Weg geräumt und konnten uns Garrosh mit verbesserter Taktik vorknöpfen. Dank dieser haben wir schnell Fortschritte verbuchen können und so ließ der Erfolg am späten Abend nur aufgrund schwindender Konzentration auf sich warten. Noch mussten wir uns mit einem 9%-Wipe begnügen...

Das Ende in Sicht wollte schließlich keiner von uns bis nächste Woche warten, sodass wir uns spontan für heute Abend erneut getroffen haben, um dem Bösewicht endgültig den Gar aus zu machen. Garrosh konnte heute unsere tapfere Truppe nicht mehr aufhalten und wir konnten ihn geschwächt an die Pandaren übergeben und den neuen Anführer der Horde feiern: Hoch lebe Vol'jin, für die Horde!

Glückwunsch an alle Beteiligten für zwei hochmotivierte und sehr konzentrierte Raidabende! Besonderer Dank gilt insbesondere den Spielern, die uns diese ID nur von der Ersatzbank aus die Daumen drücken konnten, aber ebenso einen wesentlichen Teil zu unserem Erfolg beigetragen haben!


Der Thron ist wieder von den Richtigen besetzt:



Haben wir nicht einen schönen Reitwolf? (Wer findet den versteckten Gast? ;))


News-Archive